«Engihuus» neu beleben – «Gasthaus am Brunnen» für Gäste aus nah und fern

Die Gemeinde Valendas schenkte der Stiftung Valendas Impuls das zentral am Dorfplatz gelegene Engihuus mit der Auflage, das historische Gebäude im Interesse der Dorfgemeinschaft zu nutzen. Das bewilligte Projekt umfasst ein Restaurant für spontane Geselligkeit, einen Saal-Neubau für Feste und Veranstaltungen, sieben sehr spezielle Gästezimmer und einen Info-Punkt für Valendas und die Region. Das Gasthaus am Brunnen soll mithelfen, Arbeit im Dorf zu erhalten und zusammen mit dem Projekt „Fauna und Flora Valendas/Rheinschlucht“ direkte Wertschöpfung zu generieren für Bauern, Tourismusanbieter, Produkte-Hersteller, Kulturschaffende, einheimische Zulieferer und kreative Köpfe. Für die Restaurierung und Erweiterung wurde der renommierte Bündner Architekt Gion A. Caminada gewonnen. Ein Glücksfall: Caminada baut für Einheimische und Gäste von Valendas einen kraftvollen Ort der Begegnung und ein Impuls-Zentrum.

-> zur Raumdokumentation

-> zum Gastronomen Ehepaar

Schlussberichte